Seen-Radwege-Urlaub
faste,chinesische medizin
Schilchertour Nord
Region Weststeiermark
 
Anreise:
Über die Autobahn A2   Abfahrt Lieboch und weiter auf der Bundesstrasse bis nach Stainz.

Beschreibung:

Radweg durch das wünderschöne weststeirische Schilcherland der nur mit einer guten Kondition zu bewältigen ist, weil es gibt einge sehr schwere Anstiege mit bis zu 14% Steigung.


Route: Start  in Stainz am Hauptplatz
  1,7 km Neurath 22,2 km Dietenberg
  3,9 km Wald 24,7 km Hallersdorf
  4,4 km Marhof 26,7 km Stögersdorf
  6    km Steinreich 28,5 km Mooskirchen
  7,3 km Greisdprf 29,7 km Fluttendorf
  8,4 km Langegg 37,3 km St.Stefan ob Stainz
  11,3 km St.Stefan ob Stainz 39 km Lemsitz
  13,7 km Gundersdorf 40,6 km Grünbaumgarten
  19,1 km Grabenwarth 41,9 km Schönegg
  21,2 km Ligist 44,5km Stainz

Streckenlänge: 44,5 km
Strassenbelag: Asphalt  
Bergauf: 792 hm  
Bergab: 781  
Profil: sehr schwer  
Beschilderung: perfekt

Bemerkungen
zur Strecke:

In Ligist führt Sie die Beschilderung auf den Hauptplatz, dort muss man aber wieder ein Stück zurückfahren und dann links abbiegen.
Zirka bei Kilometer 42 muss man links abbiegen, aber als ich die Strecke abfuhr war dieser Weg gesperrt und fuhr deshalb über Wald zurück nach Stainz. Deshalb ist auf dem Streckenprofil 46 Kilometer angegeben.

   
Erzherzog Johannradweg
  Familientour II
  Höllerhansl - Radweg
  Kainachtalradweg
  Lipizzanertour
  Sulmtalradweg R1
  Ölspur

Tourismusinformation:

Stainz-Reinischkogel
Rathausplatz 4
8510 Stainz
Österreich
T: +43-3463-4518
F: +43-3463-4518-4
info@schilcherland.com

Prospekbestellung:
http://www.genussradeln.at

Tourismusverband Stainz
Erzherzog-Johann-Straße 3, 8510 Stainz
Tel.: (+43)03463 4518
E-Mail: info@schilcherland.com
           www.stainz.at


  Strecke abgefahren mit dem Rad von Alfredo am 11. Juli 2009
Weihnachtskrippen
Radwege Salzburg
Impressum/Datenschutz