Seen-Radwege-Urlaub
faste,chinesische medizin
 
 
Höllerhansl Radtour
Region Weststeiermark
 
Anreise:
Über die Autobahn A2   Abfahrt Lieboch und weiter auf der Bundesstrasse bis nach Stainz.
Beschreibung:

Radweg durch das wünderschöne weststeirische Schilcherland der nur mit einer guten Kondition zu bewältigen ist, weil es gibt einen sehr schweren Anstieg auf den Rosenkogel mit bis zu 15% Steigung.


Route: Start  in Stainz am Hauptplatz
  2,4 km Greisberg 17,6 km Marhof
  4,7 km Marhof 19 km Wald
  9,6    km Theußenbach 20,9 km Neurath
  7,3 km Greisdprf 22,1 km Stainz
  14,1 km Rachling 23 km Hauptplatz Stainz

Bemerkungen zur Strecke Fahren Sie zur Kirche und dann rechts vorbei in den Wald.
Bei Kilometer 7 müssen Sie links abbiegen Richtung Theußenbach und sofort die rechte Strasse rauffahren
Bei Km 10,7 links fahren Richtung Rachling.

Streckenlänge: 24,3 km
Strassenbelag: Asphalt  
Bergauf: 633 hm  
Bergab: 625hm  
Profil: sehr schwer  
Beschilderung: Schlecht
     
Sollten die zuständigen Stellen den Radweg neu beschildern, bitte ich sie es mir mitzutelen

Tourismusinformation:

Stainz-Reinischkogel
Rathausplatz 4
8510 Stainz
Österreich
T: +43-3463-4518
F: +43-3463-4518-4
info@schilcherland.com

Tourismusverband Stainz
Erzherzog-Johann-Straße 3, 8510 Stainz
Tel.: (+43)03463 4518
E-Mail: info@schilcherland.com
           www.stainz.at


 
 
  Strecke abgefahren mit dem Rad von Alfredo am 12. Juli 2009
Weihnachtskrippen
Radwege Salzburg
Impressum/Datenschutz
 Kontakt: Alfred Strahlhofer       radwege@gmail.com
Disclaimer