Seen-Radwege-Urlaub
faste,chinesische medizin
Ölspur Radweg
Region Weststeiermark
 
Anreise:
Mit dem Auto über die A2 Südautobahn, Abfahrt Lieboch und dann weiter auf der B76 bis Stainz  
 
 
Beschreibung:

30 km südwestlich der steirischen Landeshauptstadt Graz führt die Steirische Ölspur durch die bezaubernde Natur- und Kulturlandschaft der Weststeiermark, durch eine Oase der Genüsse und bodenständigen Gaumenfreuden, in der die einheimische Bevölkerung stolz auf ihre einzigartigen Naturprodukte ist!


Route: Start: Stainz Bahnhof 34,1 km Kresbach
  0;75 km Stallhof 35,6 km Deutschlandsberg
  2,8 km Ettendorf 42 km Frauental
  11,1 km Groß St.Florian 44,6 km Wildbachdorf
  14,6 km Grub 45,3 km Wildbach
  17 km Hasreith 49,7 km Furth
  19 km Greith 50,2 km Bad Gams
  22 km St.Martin 54,2 km Rassach
  25,5 km Freidorf 58,6 km Stallhof
  27 km St.Peter 59,9 km Ziel Bahnhof Stainz
  32,5 km Hollenegg    

Streckenlänge: 59,9 km  
Strassenbelag: Asphalt  
Höhenmeter: 711 hm  
Profil: mittel  
Max. Steigung: 15%  
Beschilderung: perfekt

Bemerkungen zur Strecke: Nach 3,3 Kilometern teilt sich der Radweg in die große Runde mit 90 km und die kleine mit 60 km.

Familientour II
  Schilchertour Nord
  R1 Sulmtalradweg
  2-Flüsse Tour
  R9 Erzherzog Johannradweg

 
 
 Strecke abgefahren mit dem Rad von Alfredo am 9 Juni 2005.
 
Weihnachtskrippen
Radwege Salzburg
Impressum/Datenschutz
 Kontakt: Alfred Strahlhofer     radwege@gmail.com
Disclaimer