Seen-Wanderwege
Home
 
Burgenland
Kärnten
Niederösterreich
Oberösterreich
Salzburg
Steiermark
Tirol
Vorarlberg
Wien

Radwege Europa von A-Z
Alfredos Bergtouren
Radfreudliche Gemeinden
Fahrrad-Links

Radwege Oesterreich-Deutschland
Radwege Apfelland
Radwege Mostviertel
Bergtouren
Stellplaetze Oesterreich
 
 
Radweg Via Ardéche
Region Département Ardéche


Beschreibung:

Der Via Ardéche ist ein Radweg auf einer ehemaligen Bahntrasse. Leider sind die ersten 4 Kilometer noch nicht fertig gestellt und sehr schlecht zu befahren aber man kann auch in St.Sernin einsteigen und bis Grospierres auf einen perfekt ausgebauten Radweg fahren. Der einzige Kritikpunkt sind die 3 Tunnels die nicht beleuchtet sind. In Grospierres endet der Ausbau aber er soll noch weiter ausgebaut werden aber das kann noch dauern. Die Infrastruktur ist auch sehr gut es gibt in den Orten überall eigene Parkplätze für den Via Ardéche.


Anreisekoordinaten nach Largentiere

44.53717,   4.29487


Streckenlänge: 37,3 km
Strassenbelag: Asphalt/Kies/Schotter
Bergauf 100 hm
Bergab 208 hm
Profil: leicht
Beschilderung: perfekt

Route: von Ort zu Ort Start in Largentiere
  km  3 Tunnel 300m  nich beleuchtet
  km  4 Beginn der Ausbaustrecke
  km 13 Tunnel 500m  nich beleuchtet
  km 16 ST.Sernin
  km 17,6 Vogüe
  km 19,8 ST. Maurice d´Ardeche
  km 22,8 Tunnel 200m  nich beleuchtet
  km 27,4 Pradons
  km 30,6 Ruoms
  km 37,3 Grospierres    Koordinaten 44.40929,  4.29502


Wichtige Links Streckeninfo auf französchisch   Homepage
  Schluchten der Ardéche
  Travelangebot
  Wohnmobilstellplatz Largentiere

Infos zur Region Tourismusinfo 


 Strecke abgefahren mit dem Rad von Alfredo am 6. März 2020
Weihnachtskrippen
Hinweisschilder
 
Radwege Salzburg