Seen-Radwege-Urlaub
faste,chinesische medizin
Rotweinradweg B40
Region Mittelburgenland

Rotweinradweg

Deutschkreutz
 
Anreise:
Von Oberpullendorf oder Matterburg auf der Bundesstraße 50 bis Weppersdorf, von dort auf der B 62 nach Deutschkreutz
 
 

Beschreibung:

Der Radweg führt durch die gepflegten Weingärten rund um Deutschkreutz, Rading,Horitschon und Neckenmarkt.Er verläuft bis auf 200 Meter Waldweg durchgehend auf asphaltierten Land und Gemeindestrassen. Er ist daher für Familien besonders geeignet.


Route: Start Deutschkreutz beim Bad
  3,3 km Deutschkreutz 27,9 km Horitschon
  18,8 km Kleinwarasdorf 29,5 km Neckenmarkt
  24,4 km Raiding    
  Ziel Deutschkreutz beim Bad

Streckenlänge: 38,3 km  
Strassenbelag: Asphalt/Kies  
Höhenmeter: 290 hm  
Profil: mittel  
Beschilderung: sehr gut

Bemerkungen zur
Strecke:

Hügeliges Gelände mit einer kurzen 19% Steigung.


B47 Roemische Bernsteinstrasse
  B 46 Lisztradweg
  B44  Verbindung B48-B40

Sehenswertes Heilkräuterlehrpfad
  Rotweinlehrpfad 
  Schloss Deutschkreutz
  Liszt-Museum
  Plattenbrunn von Girm


Tourismusinformation:

Tourismusbüro Deutschkreutz
Hauptstraße 55
Tel: 02613 / 89768-3
Fax: 02613 / 89768-4
E-mail: tourismus@deutschkreutz.at

Tourismusverband Blaufränkisch Mittelburgenland
A-7361 Lutzmannsburg, Thermengelände 1
Tel. +43 2615 87171 2210
Fax +43 2615 87947
info@sonnenland.at
www.sonnenland.at


 Strecke abgefahren mit dem Rad von Alfredo
 
Weihnachtskrippen
Radwege Salzburg
Impressum/Datenschutz
 Kontakt: Alfred Strahlhofer   radwege@gmail.com
Disclaimer