Seen-Radwege-Urlaub
Wohnmobil-Stellplaetze
faste,chinesische medizin
Muskateller-Radweg
Region Niederösterreich-Weinviertel

Muskateller-Radtour Radkarte Niederoesterreich


Anreise:

Mit der Bahn
Die Bahn verbindet täglich in etwas über einer Stunde Wien mit dem Museumsdorf.
Mit der Schnellbahn S2 fahren Sie bis zur Station Obersdorf, mit der Weinviertel-Landesbahn gehts weiter bis zum nostalgischen Bahnhof Sulz/Museumsdorf.
Mit dem Bus
Der Linienbus 420 bringt Sie täglich von Wien Floridsdorf in einer knappen Stunde nach Niedersulz.

Beschreibung:

Ausgehend vom Museumsdorf Niedersulz fuehrt der Radweg zu den Schloessern Dürnkrut und Jederspeigen.Vorbei an zahlreichen malerischen Kellergassen geht es über Ringelsdorf,Zistersdorf wieder zurueck nach Niedersulz.


Route: Start: In Niedersulz beim Museum-Parkplatz
  3,4 km Erdpreß 28,6km Niederabsdorf
  5,5 km Spannberg 37 km Neusiedl a. d. Zaya
  9,3 km Veln-Götzendorf 39,8 km Hauskirchen
  12,2 km Waidendorf 44,6 km Prinzendorf
  14,5 km Dürnkrut 54,6 km Gösting
  18,1 km Jederspeigen 56,5 km Zistersdorf
  19,8 km Siendorf 65,7 km Blumenthal
  21,5 km Waltersdorf 70,7 km Obersulz
  23,6 km Drösing 73,5 km Ziel Niedersulz
  26,4 km Ringelsdorf    

Streckenlänge: 73,5 km
Strassenbelag: Asphalt/Kies/Waldweg  
Bergauf: 478 hm  
Bergab: 485 hm  
Profil: mittel bis schwer  
Beschilderung: mit kleinen Mängel

Bemerkungen zur Strecke: Die Beschilderung zwischen Veln und Ringelsdorf ist nicht die beste. Teilweise fehlt ein Hinweisschild oder sie zeigen in eine falsche Richtung ansonten sehr gut Beschildert.
In Prinzendorf beginnt ein schwieriger Anstieg bis auf den Steinberg.

Zweigelt - Radweg
  Traminer- Radweg
  March-Panoramaweg

Sehenswertes Museumsdorf Niedersulz
  Erdställe

Tipp: Eine Radkarte vom Weinviertel gibt es bei den Tourismusbüros gratis.

Tourismusinfo: Kontakt & Info:
Weinviertel Tourismus GmbH
2170 Poysdorf
Kolpingstrasse 7
Tel. +43 (2552) 3515
Fax +43 (2552) 35154
info@weinviertel.at
www.weinviertel.at

 Strecke abgefahren mit dem Rad von Alfredo am 29. Juli 2008.
Sollten Sie Fragen zu diesen Radweg haben, anrufen oder ein E-mail schreiben.
Weihnachtskrippen
Radwege Salzburg
Impressum/Datenschutz