Seen-Radwege-Urlaub
faste,chinesische medizin

Home
Wichtige Links
Radwege in Europa
Alfredos Bergtouren
Fahrradfreundliche
Gemeinden und Regionen
Fahrradlinks

 Radwege Oesterreich-Deutschland
Radwegbeschilderung
Radwege Apfelland
Radwege Mostviertel
Seen Radwanderwege-Deutschland
Weihnachtskrippen-Weihnachtskrippe
Wellnessurlaub-Wellnesshotel
Copy Didi Senft
Lieserweg R9
Region Oberkärnten

Anreise:


Mit dem Auto:
Tauernautobahn A10 bis Knoten Millstätter See -- Abfahrt Lendorf
Beschreibung:

Familienfreundlicher Radweg der entlang der Lieser bis Gmünd und weiter der Malta entlang bis zur Mautstadion Kölnbreinsperre führt.Bei Kilometer 26,6 kommen Sie am höchsten Wasserfalls Kärntens vorbei.
Eine Abzweigung führt auch nach Seeboden am Millstättersee.


Bemerkungen zur Strecke: In Gmünd wenn Sie zur Hauptstrasse kommen müssen Sie rechts fahren und den Hinweisschild R9.1 folgen.
Von Fischertratten bis Malta muss man auf der Strasse fahren. In Malta beim Tourismusbüro links zum Sportplatz fahren kein Hinweisschild.
Beim Kilometer 26,6 beim grossen Wasserfall links über die Brücke Richtung Koschach fahren auch kein Schild vorhanden.

Route: Start in Lendorf
  2,5 km Karlsdorf 21,6 km Gries
  9,2 km Trebesnig 22,4 km Schlatzing
  13,5 km Gmünd 27,2 km Koschach
  18 km Fischertratten 31,5 km Mautstadion
  20,5 km Malta    
  Ziel Mautstadion Kölnbreinsperre  

Streckenlänge: 31,5 km  
Strassenbelag: Asphalt,Kies
Beschilderung: schlecht
     

Der Radweg hat jetzt eine neue Streckenführung und soll laut Land Kärnten gut beschildert sein. Werde in nächster Zeit den Radweg selbst abfahren.
Bin im Mai 2013 nach Spittal gefahren um zu schauen ob der Radweg neu beschildert wurde und musste festellen das es noch schlechter ist als vorher. Den laut Beschreibung soll der Radweg beim Drauradweg in Spittal abzweigen aber ich konnte kein Hinweisschild entdecken.


 Strecke abgefahren mit dem Rad von Alfredo am 6 August 2007.
 
Weihnachtskrippen
Radwege Salzburg
Impressum/Datenschutz