Seen-Radwege-Urlaub chinesische medizin,energetiker,fasteseminare
Dschungelexpresstour
Region Südoststeiermark
 
 
Anreise:
von Wien:  Von Wien auf der A2-Südautobahn bis zur Abfahrt Gleisdorf Süd danach weiter auf der Bundesstrasse bis Feldbach
  von Graz:  Von Graz auf der A2-Südautobahn bis zur Abfahrt Gleisdorf West danach weiter auf der Bundesstrasse bis Feldbach
   
 
Beschreibung Von Feldbach aus, führt der Radweg über zwei kleine Anstiege auf einen Höhenrücken wo es bei herrlicher Ausicht entlang der Gleichenbergbahn bis zum Bahnhof Gnas geht.
Danach geht es in einer rasanden Abfahrt zum Ziel in Gnas.
Die Marktgemeinde Gnas lädt zu einer Pause ein, bevor es dann mit der Bahn zurück nach Feldbach geht.

Von Ort zu Ort Start in der Bürgergasse in Feldbach bei der Sparkasse
  km 1,5 Oedt 11,5 km Gnas-Bahnhof
  km 5,1 Hirsdorf 13,4 km Gnas Hauptplatz
  km 7,7 Kinsdorf    

Streckenlänge: 14 km
Strassenbelag: Asphalt und Kiesweg  
Höhenmeter: 128 hm  
Profil: mittelschwer  
Beschilderung: perfekt

Beschilderung:

Diese Tour hat keine eigene Beschilderung folgen Sie den Gnastalradweg R32


Alle Informationen über den Radweg stehen ab sofort als
PDF-Datei zum Downloaden bereit.

Tourismusinformation:

 

Tourismusverband Feldbach
www.feldbach.at
Hauptplatz 1
8330 Feldbach
03152 307



 
 
  Strecke abgefahren am 17 August 2012 mit dem Rad von Alfredo.
   
Weihnachtskrippen
Radwege Salzburg
Impressum/Datenschutz